Altes Rathaus, Lörrach-Stetten

zur Projektübersicht  |  Projekt 13 von 12

Altes Rathaus, Lörrach-Stetten

- Entwurf, Planung, Bauleitung: wilhelm und hovenbitzer partner
- 2003
- BDA Auszeichnung

Das denkmalgeschützete Gebäude aus dem Jahr 1825 diente bis 1908 als Rathaus des Lörracher Ortsteils Stetten und ist seitdem mit wechselnden Nutzungen zunehmend verwahrlost. Als Sitz der neu gegründeten Bürgerstiftung Lörrach wurde es historisch saniert und für neue Nutzungen umgebaut. Im EG ist neben dem Büro der Stiftung ein Dritte-Welt-Laden untergebracht, im 1.OG vermietete Büroräume und im Dachgeschoss ein Archiv für die Stettener Vereine. Mit modernen architektonischen Elementen wird der historische Baukörper ergänzt und kontrastiert, so dass im Dialog von Alt und Neu der neuen Nutzung auch gestalterisch entsprochen wird. insbesondere grossflächige Verglasungen im Erdgeschoss, ein vorgelagerte Aussentreppe aus Betonfertigteilen und eine neue Kupfer gedeckte Dachgaube, schaffen einen neuen Bezug zwischen innen und aussen, ohne in die bestehende Bausubstanz einzugreifen.