Laden Umbau

- Entwurf, Planung, Bauleitung: wilhelm und hovenbitzer
- 2016
- Fotos Thomas Mayer, Neuss
 

Nach dem letzten umfassenden Umbau - vor 28 Jahren durch Wilhelm und Partner – sollte das Ladengeschäft neu gestaltet werden. In engster Zusammenarbeit mit dem Bauherrn wurde das Raumgefüge bis ins kleinste Detail organisatorisch aktualisiert. Ein neu geschaffenes großes Fenster belichtet den hinteren Ladenbereich und bezieht den Innenhof mit in den Innenraum ein. Neue Materialien – Eisbuche als Holz für die Kundenplätze und weißer Mineralwerkstoff für die Brillenpräsentation – dienen der „visuellen Erfrischung“. Zusammen mit der gezielt eingesetzten Beleuchtung entsteht eine angenehme Atmosphäre für Kunde und Optiker. Die speziell und sorgfältig entwickelten Möbeleinbauten, Regale, Theken, Schubladen sind in handwerklich höchster Qualität gefertigt.  Die Haus- und Ladenfront zur Turmstrasse wurde mit einem unaufdringlichen, schlichten Schild versehen und mit gezielten Beleuchtung akzentuiert. Ziel von Bauherrn und Architekten war es, ein Ladenlokal zu schaffen, das ohne schnell vergängliche modische Accessoires oder „Trends“ eine unverwechselbare Identity von Präzision und Qualität vermittelt.