Festhalle Haltingen

zur Projektübersicht  |  Projekt 1 von 5

Umbau Sanierung Festhalle Haltingen

- Entwurf, Planung, Bauleitung: wilhelm und hovenbitzer
- Baubeginn 2018
- Bauherr Stadt Weil am Rhein
 

Der schlichte Hallenbau der Festhalle Haltingen aus den 50 Jahren wird energetisch und funktional saniert und ergänzt. Hierbei wird der Charakter der Einfachheit aus der Nachkriegszeit weitgehend erhalten und wieder hergestellt. Die in die Jahre gekommenen Funktionsbe­reiche vor der eigentlichen Halle werden durch einen grosszügigen Flachbau ersetzt, der die Nebenräume Foyer, Garderoben, Küche etc. neu organisiert und so dem Ganzen ein neues und zeitgemässes Gesicht gibt.  Ein Oberlichtband zwischen den Bauteilen „Alt“ und „Neu“ belichtet die neue grössere Raumtiefe und akzentuiert architektonisch und räumlich die Schnittstelle.